Cranio Sacrale Therapie

Die Cranio Sacrale Therapie wird mit leichten Körperberührungen am craniosacralen System (Kopf, Wirbelsäule, Becken) angewandt um die Heilungsprozesse des Körpers zu verbessern.

Cranio Sacrale Therapie - körperliches und seelisches Vergnügen

Das Cranio Sacrale System umfasst den Schädel(cranium), Liquor( Rückenmarks- und Gehirnflüssigkeit) und das Kreuzbein (sacrum). Diese Dinge sind umhüllt oder verbunden mit der harten Hirn- und Rückenmarkshaut.

Diese Therapieform wird manuell vom Therapeuten mit sanftes berühren am Cranio-Sacralen System des Patienten durchgeführt. Der Therapeut ertastet mit seinen Händen vom Schädel abwärts bis zum Kreuzbein, ob sich Störungen im System befinden. Sie zeigen sich oft als ein pulsierendes Gefühl. Des Weiteren macht er sich ein Überblick über eventuelle Einschränkungen.

Die Therapie nimmt Einfluss auf den Liquor(Flüssigkeitssystem) in dem die Nervenbahnen liegen. Neurale Einschränkungen oder Beschwerden können damit optimiert und gelindert werden. Durch die sanften Behandlungstechniken wird Gewebe gelöst und die Heilungsprozesse aktiviert.

Auf was wird Einfluss genommen?

  • Spannungsabbau im Gewebe
  • Durchfluss und funktionelle Verbesserung des Nervensystem
  • Schmerzlinderung und schmerzhaften Strukturen
  • Immunsystem Aktivierung und Stärkung

Die Cranio Sacrale Therapie kann nicht nur zur körperlichen, sondern auch zur psychischen Entspannung beitragen. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch!

Wir verwenden Cookies


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.